Rosenthaler Schwenkarm-Beutenbock

Ein Beutenbock, mit dem man Bienenvölker verschwenken kann.
Der Rosenthaler Schwenkarm-Beutenbock

Dieses Bild zeigt einen voll funktionsfähigen Schwenkarm-Beutenbock als Prototypen.

Die Nachfolgemodelle sind schmaler gehalten (80 cm) und die Schwenkarme bestehen aus 9,2 x 9,2 cm starken Vierkanthölzern. Außerdem haben alle Modelle 4 höhenverstellbare Füße. Die Länge von 150 cm bleibt unverändert. Ein Spannseil fixiert die Schwenkarme an ihrer Position, sofern keine Starkwinde vorherrschen.